Aprikosenbrand

57,00 
114,00  / 1 Liter
Bald ausverkauft
Enthält 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Leider konnte aus Gründen des Spätfrostes keine eigenen Früchte geerntet werden, auch in der Wachau hatte der Frost eine gute Ernte verhindert. Über einen Freund mit freundschaftlichen Beziehungen ins südtiroler Vinschgau kam ich an voll, am Baum ausgereifte Aprikosen. Nicht billig, aber perfekt. Morgens über den Reschenpass, geladen und am Abend wieder am Bodensee. Eine herrlich duftende Maische startete gleich mit der Gärung. Nach 10 Tagen konnte schon gebrannt werden. Bei meinem 1. Marillen Brand war die Spannung groß und ob des intensiven Aromas der Mittellauffraktion war ich gar nicht sicher, ob die Typizität der Aprikose voll zum Tragen kommt. Mit jedem Monat Lagerdauer im hochprozentigen Zustand entwickelte das sich Marillen - Aroma in einzigartiger Weise. Eine großartige Bestätigung kam durch die internationale Prämierung „Destillata“ in welcher dieses Produkt mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde.